Schmitz Intralogistik | Automatisierung

Jobangebot Automatisierung

Automatisierung, unsere Leidenschaft

Sie sind auf der Suche nach einem fachkompetenten Partner in der Automatisierung? Sie haben Ihn gefunden!

Die Automatisierung ist ein Bestandteil der immer wichtiger wird. Wir helfen Ihnen nicht nur die richtige Lösung zu finden, sondern liefern auch gleich die individuellen Produkte. Ihre Effizienz wird durch unsere Maschinen und Anlagen enorm gesteigert.

Im Gespräch erfahren wir die Schlüsselfaktoren, um Sie kompetent beraten zu können. Gern zeigen wir Ihnen auch unsere Referenzen bei unseren Kunden.

Der Kosten-Nutzen-Faktor steht bei uns an erster Stelle! Durch Automatisierung wird eingespart! Wir haben bisher immer eine attraktive Lösung gefunden, ganz auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt.

Dabei achten wir besonders auf Zweckmäßigkeit, Langlebigkeit und Wartungsfreundlichkeit. Denn nur wenn Sie lange zufrieden sind, haben wir unsere Hausaufgaben richtig erledigt.

Ford Model T _ Automatisierung
Ford Model T, Bild: M.Schmitz
Wir arbeiten ganz nach Henry Fords Motto: „Alles geht immer noch besser, als es gemacht wird.“

Dieses Moto gilt ganz besonders in der Automatisierung, denn wo sonst lassen sich Fertigungsabläufe und Produktionsschritte in komplexen Prozessketten abbilden, die dann vollautomatisch ablaufen.

Sie alle profitieren heute von der ausgeklügelten Automatisierung: Die Automobilindustrie,  die Lebensmittelindustrie, Chemieunternehmen, die Kernenergie,  die Papierindustrie, der Versandhandel, Fertigungsunternehmen, Verpackungsindustrie und viele weitere Bereiche rund um die Produktion.

Auch Sie haben sicherlich schon Ihre Vorteile der Automatisierungstechnik gezogen und sind gespannt, welche Steigerung es auch für Sie noch gibt.

Arbeitsvorgänge, Produktionsabläufe, Material – und Warenhandling werden heute in der Regel nur noch mit Unterstützung von Fertigungsanlagen, Robotern und Fördertechniken abgefertigt und gehen nur noch in Ausnahmebereichen sprichwörtlich „von der Hand“.

Während früher noch jeder einzelne Produktionsschritt tatsächlich in Handarbeit ausgeführt werden musste, hat die Automatisierung heute einen Großteil der handwerklichen Tätigkeiten in der Produktion übernommen. Werkstoffe werden nach einem programmierten Ablauf maschinell bearbeitet.

Die Automatisierungstechnik sorgt für eine deutlich höhere Fertigungsmasse. Die Produktion wird effektiver und unterm Strich auch kostengünstiger.

Mitarbeiteraufgaben liegen schwerpunktmäßig in der reinen Kontrolle der computergesteuerten Abläufe. Hierbei überwacht der Mitarbeiter jeden einzelnen Produktionsschritt, wahlweise direkt am Band oder von einem Monitor aus.

Hier inspiziert und korrigiert er gegebenenfalls die Abläufe in der Fertigung, damit eine ungestörte Produktion sichergestellt ist.

So stellt der kontrollierende Mitarbeiter eine möglichst störungsfreie Produktion sicher und ungeplante Produktionsausfälle werden so gut wie möglich vermieden.

Wurde die Automatisierungstechnik ursprünglich nur für die Großserienproduktion verwendet, können heute auch kleine Serien und sogar Einzelanfertigungen in teilweise automatisierter Vorgehensweise gefertigt werden.

Den heutigen Möglichkeiten der Automatisierung ist es zu verdanken, dass die Fertigungskosten vieler Bauteile erschwinglich sind und sich leichter realisieren lassen.

Eine unserer Kernkompetenzen ist die Flexibilität

Unsere Maschinen und Anlagen passen wie ein Maßanzug auf jeden einzelnen Anwendungsfall. Hier sind nur einige Beispiele die wir
umgesetzt haben:

  • Fördertechnische Anlagen für Behälter- bzw. Kartontransport
  • Qualitätskontrolle mit Kameraerkennung & digitale Archivierung
  • Roboterzuführung um eine schnelle Bauteilbestückung zu gewährleisten
  • Erneuerung von Transportsystemteilen in der Papierindustrie
  • Softwareüberarbeitung mehrerer Automobilproduktionslinien
  • Programmierung Achsmontage für LKW und Busse